Wilfried Satke Komponist · gj · bj · cj · dj

Sie sind hier:  Startseite > Projekte > gam-e-lab

gam-e-lab

mechatronic gamelan

Spiel - Elektronik - Experiment - Gamelan

Sounds:
Tanjung Gunung
Ladrang Bali-balèn
Ladrang Mandra Guna

gam-e-labMit dem Projekt gam-e-lab wagen Shaku Shonen und Wilfried Satkedas verspielte Experiment, Gamelan und elektronische Musik zu einer Synthese zu führen. Das Ergebnis bewegt sich in den Zwischenwelten

  • zwischen Tradition und Experiment,
  • zwischen Komposition, Improvisation und kalkuliertem Zufall,
  • zwischen mechanischer und elektronischer Klangerzeugung.

Balinesische und javanische Musikkonzepte werden einerseits in ein (z.T.) elektroakustisches Environment, andererseits in erweiterte Tonalitäten übertragen, sowie mit neuen westlichen Konzepten verflochten.
Als Klangerzeuger gelangen sowohl indonesische Originalinstrumente (Kantilan, Suling, Kemong, Angklung...), als auch Computer, Synthesizer, Sampler, E-Drums u.a. zum Einsatz.
Die Musik setzt sich aus fix komponierten, improvisierten (sowohl frei, als auch nach traditionellen Regeln) sowie live vom Computer generierten Komponenten zusammen.

gam-e-lab

 Shaku Shonen und Wilfried Satke bei The Beauty And The East